Regel-Änderungen: Einführung von Straftoren möglich

Das International Football Association Boards (IFAB) wird sich nach der Europameisterschaft 2016 mit der Einführung von Straftoren beschäftigen. Dies gab der technische Direktor des IFAB David Elleray der Daily Mail zu Protokoll. Es geht hierbei z.B. um Situationen, bei denen absichtlich ein Handspiel begangen wird um ein Gegentor zu verhindern. So geschehen im WM-Viertelfinale 2010 zwischen Uruguay und Ghana als Luis Suarez den Ball auf der Torlinie mit der Hand abwehrte…

11. Mai 2016
Read More >>

Buffon und Juve verlängern bis 2018

Der Italienische Nationaltorhüter Gianluigi Buffon erhält mit 38 Jahren einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag beim italienischen Meister Juventus Turin.  2018 wird der Torhüter seinen 40. Geburtstag gefeiert haben. Trotz dieses fortgeschrittenen Alters wird Buffon 4 Millionen Euro pro Saison erhalten und damit ebenso viel verdienen wie Nationalspieler Sami Khedira. Top-Verdiener im Team des italienischen Meisters ist der französische Star Paul Pogba, der 4,5 Millionen Euro pro Saison einstreichen soll. Weiterhin wurde auch der…

11. Mai 2016
Read More >>

Neuer Nationaltrainer für Nordkorea

Laut Medienberichten wird der ehemalige Bundesliga-Trainer Jørn Andersen neuer Trainer der nordkoreanischen Fußball-Nationalmannschaft. Wie Andersens Familie berichtete hatten sich die Nordkoreaner einen deutschen Trainer gewünscht. Jørn Andersen erfüllt diese Bedingung seit 1993 als er die deutsche Staatsbürgerschaft erwarb. Seine Familie lies weiterhin vermelden, dass Andersen sich bereits seit zwei Wochen in Nordkorea aufhalte. Als Aktiver war Andersen in Deutschland für den 1. FC Nürnberg und Eintracht Frankfurt am Ball. Als…

11. Mai 2016
Read More >>

Hummels wechselt zum FC Bayern München

Seit Wochen gab es bereits Gerüchte, nun ist es bekannt gegeben. Mats Hummels, der deutsche Nationalspieler und bisherige Kapitän der Borussia aus Dortmund, wechselt zur kommenden Spielzeit zum FC Bayern München. Zudem gab es eine zweite Neuverpflichtung zu verkünden.   Der FC Bayern München und Mats Hummels gehen ab kommender Saison gemeinsame Wege. Wie sich bereits angekündigt hatte, schließt sich der Innenverteidiger dem neuen und alten Deutschen Meister ab kommender…

10. Mai 2016
Read More >>

HSV und Peter Knäbel lösen Vertrag auf

Der Hamburger Sportverein hat sich mit sofortiger Wirkung einvernehmlich von seinem Direktor Profifußball getrennt. Sein Aufgabengebiet wird zunächst der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer übernehmen. Knäbel verlässt den HSV trotz noch laufenden Vertrages bis 2017. Dietmar Beiersdorfer ließ sich wie folgt auf der Club-Homepage zitieren: “Wir hatten unterschiedliche Auffassungen von der zukünftigen Ausrichtung des sportlichen Bereichs, dabei ging es vor allem um unsere sportlichen Kernthemen Kader- und Personalplanung, Scouting und Teammanagement. Dabei…

10. Mai 2016
Read More >>

Leipzig in die Bundesliga aufgestiegen

RB Leipzig ist durch. Durch den 2:0 Sieg über den Karlsruher SC hat RB den Aufstieg endgültig gesichert.   2009 stieg Dietrich Mateschitz mit seinem Unternehmen in Leipzig ein und führte mit millionenschweren Investitionen den Verein in die Bundesliga. Das Ziel des Red Bull-Gründers ist es, bis zu seinem 80. Geburtstag, in 9 Jahren, die deutsche Meisterschale in der Hand zu halten. Nach wie vor ist dies im Rahmen des…

9. Mai 2016
Read More >>

Mieterhöhung in Berlin schafft weitere Argumente für Stadionneubau

Schon seit geraumer Zeit denkt Hertha BSC Berlin über einen Abschied vom Olympiastadion nach. Nach Medienberichten werden die Pläne durch horrende Forderungen der Betreibergesellschaft des Olympiastadions weiter befeuert. Die Miete pro Jahr soll von vier auf 7,5 Millionen Euro steigen und sich damit nahezu verdoppeln. Außerdem strebt die Betreibergesellschaft eine Laufzeit von 15 Jahren an. Damit ergäbe sich ein Vertragsvolumen von 112 Millionen Euro. Zu allem Überfluss soll der Hauptstadt-Club…

8. Mai 2016
Read More >>

DFB strebt Reformen an

Der Deutsche Fußball Bund plant einige Änderungen. Diese betreffen unteranderem den Rahmenterminkalender mit einer kürzeren Winterpause und den DFB-Pokal. Der DFB plant offenbar eine kürzere Winterpause und will den Bundesliga-Clubs dafür mehr Freiheiten in der in der Sommervorbereitung zugestehen. Dies soll jedoch ohne Freilose oder Vor-Qualifikation für Amateur-Clubs im DFB-Pokal geschehen sondern durch eine grundsätzliche Reform des Rahmenterminkalenders. So soll eine Runde des DFB-Pokals unmittelbar vor Start der Rückrunde ausgetragen…

7. Mai 2016
Read More >>

De Maizière fordert weitere Untersuchungen im DFB-Skandal

Der Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich für weitere Ermittlungen auf nationaler und internationaler Ebene im Skandal um die Vergabe der FIFA WM 2006 ausgesprochen. Außerdem lehnt er eine Volksbefragung zur Bewerbung um die EURO 2024 ab. In der „Süddeutschen Zeitung“ sagte der CDU-Politiker: „Ich finde, die Aufarbeitung muss national und international weitergehen. Der DFB hat mit dem Freshfields-Bericht viel getan, jetzt ist die Staatsanwaltschaft am Zug. Gemeinsam müssen alle…

6. Mai 2016
Read More >>

Hummels sieht BVB-Pressemitteilung als “Drecksmitteilung”

Bei Instagram wurde ein Video veröffentlicht, in dem Mats Hummels die vom BVB veröffentlichte “Ad-Hoc-Meldung” kritisiert. In dieser Mitteilung hatte der BVB Hummels Wechselwunsch öffentlich gemacht. In dem Video erklärt Hummels einigen Fans und Autogramm-Jägern, dass er sich nicht aktiv um einen Wechsel bemüht habe. Hummels wörtlich: “Diese Drecksmitteilung hat einen anderen Eindruck erweckt. Keine Ahnung, warum man die machen musste”. Außerdem machte er den Fans Hoffnungen: “Es ist noch…

5. Mai 2016
Read More >>