De Maizière fordert weitere Untersuchungen im DFB-Skandal

Der Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich für weitere Ermittlungen auf nationaler und internationaler Ebene im Skandal um die Vergabe der FIFA WM 2006 ausgesprochen. Außerdem lehnt er eine Volksbefragung zur Bewerbung um die EURO 2024 ab. In der „Süddeutschen Zeitung“ sagte der CDU-Politiker: „Ich finde, die Aufarbeitung muss national und international weitergehen. Der DFB hat mit dem Freshfields-Bericht viel getan, jetzt ist die Staatsanwaltschaft am Zug. Gemeinsam müssen alle…

6. Mai 2016
Read More >>

Hummels sieht BVB-Pressemitteilung als “Drecksmitteilung”

Bei Instagram wurde ein Video veröffentlicht, in dem Mats Hummels die vom BVB veröffentlichte “Ad-Hoc-Meldung” kritisiert. In dieser Mitteilung hatte der BVB Hummels Wechselwunsch öffentlich gemacht. In dem Video erklärt Hummels einigen Fans und Autogramm-Jägern, dass er sich nicht aktiv um einen Wechsel bemüht habe. Hummels wörtlich: “Diese Drecksmitteilung hat einen anderen Eindruck erweckt. Keine Ahnung, warum man die machen musste”. Außerdem machte er den Fans Hoffnungen: “Es ist noch…

5. Mai 2016
Read More >>

90 Millionen Verlust beim AC Mailand

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat der AC Mailand einen Verlust von etwa 90 Millionen Euro erwirtschaftet. Laut Verein wird der Mehrheitseigner dieses Minus jedoch ausgleichen. Wie der AC Milan in gerade einmal zwei Sätzen auf seiner Homepage vermeldete, müsse der Club ein Minus von 89,3 Millionen Euro bekannt geben. Weiter heißt es in der Meldung, dass dieser Verlust jedoch komplett vom Mehrheitseigentümer Fininvest abgedeckt werde. Fininvest ist die…

5. Mai 2016
Read More >>

Chinesischer Top-Club bezahlt Erfolg teuer

Der chinesische Club Guangzhou Evergrande hat den sportlichen Erfolg der vergangenen Jahre teuer bezahlt. Der Verein aus der Chinese Super League hat im vergangenen Jahr einen Verlust von 147 Millionen US-Dollar gemacht. Das Defizit ist vor allem durch steigende Personalkosten in Form von Trainer- und Spielergehältern entstanden. Allein für diese und für Kosten im Zusammenhang mit der Vorbereitung für die Spiele zahlte Evergrande zusammen etwa 200 Millionen Dollar. Dieser Verlust…

5. Mai 2016
Read More >>

Osnabrück bindet Menga

Der VfL Osnabrück hat zwei Spiele vor Ende der laufenden Saison den Vertrag mit dem kongolesischen Angreifer Addy Menga verlängert.   Der VfL Osnabrück treibt die Kaderplanung für die kommende Saison voran. Am Mittwoch Nachmittag teilte die Pressestelle der Lila-Weißen mit, dass man den im Sommer auslaufenden Vertrag von Publikumsliebling Addy Menga um ein weiteres Jahr verlängerte.   Der Angreifer kam zur Saison 2014/15 zum zweiten Mal nach Osnabrück und…

4. Mai 2016
Read More >>

Kosovo neues UEFA-Mitglied

Mit knapper Mehrheit hat der UEFA-Kongress in Budapest der Aufnahme der Balkanrepublik Kosovo als eigenständiges Mitglied in die UEFA zugestimmt. Als weiteren Schritt streben die Kosovaren eine Mitgliedschaft in der FIFA an. Die Entscheidung sorgte für Tränen reiche Freude bei den Delegierten des kosovarischen Fußballverbandes FFK. Als 55. Mitglied wird die Republik Kosovo in die Europäische Fußball-Union aufgenommen. Hoch politische Entscheidung Die Abstimmung verlief keinesfalls Einstimmig. So stimmten 28 UEFA-Mitglieder…

4. Mai 2016
Read More >>

Vertrags-Verlängerung! Adidas und DFB bleiben Partner

Die Anzeichen verdichten sich, dass der zum 31. Dezember 2018 auslaufenden Ausrüster-Vertrag zwischen dem DFB und Adidas in Kurze verlängert wird. Um jedoch den Bieter-Wettkampf weiter aufrecht zu erhalten, wird es Zugeständnisse an Adidas-Konkurrent Nike geben. Eins der Zugeständnisse an Nike besteht darin, dass der Vertrag mit Adidas nicht wie zuletzt um acht Jahre, sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit nur um vier Jahre – also bis 2022 – verlängert wird. Darüber hinaus…

4. Mai 2016
Read More >>

Spanische Liga erwägt Rating für Clubs

Die spanische La Liga will die Transparenz erhöhen und somit neue Investoren gewinnen. Hierfür sollen die Proficlubs ab der nächsten Saison einem finanziellen Rating unterzogen werden. Spanischen Fußball finanziell stärken Hintergrund des Vorstoßes ist laut La Liga-Präsident Javier Tebas das Ziel den spanischen Fußball finanziell zu stärken. Mit der Einstufung der Kreditwürdigkeit will die Liga vor allem das Vertrauen von Banken und Sponsoren stärken respektive gewinnen und somit langfristig neue…

3. Mai 2016
Read More >>

Manchester United verliert weiter an Wert

Manchester United verliert seit Beginn der Ära van Gaal stetig an Wert. Der Wertverlust beträgt in der aktuellen Saison mehr als eine halbe Milliarde Euro. Wie Sky Sports berichtete, lag der Wert einer Aktie von Manchester United in der letzten Woche bei 13,83 US-Dollar (12,23 Euro). Damit war dieser rund 25% niedriger als noch zu Beginn der Saison 2015/2016 als der Preis bei 18,37 US-Dollar lag (16,24 Euro). Summiert ergibt…

3. Mai 2016
Read More >>

Umbruch bei Trapzonspor: Marin-Berater zeigt sich empört

Am vergangenen Donnerstag wurde der frühere deutsche Nationalspieler Marko Marin gemeinsam mit fünf anderen Mitstreitern beim türkischen Erstligisten Trapzonspor plötzlich und unerwartet aus dem Kader geworfen. Der 27-jährige und seine Mitspieler wurden vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen. Nun äußerte sich Marins Berater Ramadani gegenüber Sport1. ER finde, dass das Verhalten von Trapzonspor an „Rufschädigung“ grenze. Marin, der zu Saisonbeginn vom FC Chelsea an den 11. Der türkischen Süper Lig ausgeliehen war, erzielte…

2. Mai 2016
Read More >>