Duisburg siegt auch in Sandhausen

Insgesamt 13 seiner 16 Punkte holte der MSV Duisburg in der Fremde. So auch am 13. Spieltag. Heute gelang den Zebras ein knappes, aber verdientes 1:0 in Sandhausen.

Während sich die Duisburger damit erst einmal aus dem Tabellenkeller befreien konnten, rutschten die Sandhäuser nach dem vierten sieglosen Spiel auf den 6. Tabellenplatz ab. Den goldenen Siegtreffer erzielte Moritz Stoppelkamp in der 8. Minute.

Im Gegensatz zu den vorangegangenen Partien präsentierte sich der MSV von Beginn an stark und kampfeslustig und nimmt die 3 Punkte deshalb verdient mit nach Hause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.