Ergebnisdienst vom 04.10.2018

UEFA Europa League 2. Spieltag

FC Zürich – PFC Ludogorets Razgrad 1:0 (0:0)
Bayer Leverkusen – AEK Larnaca 4:2 (1:1)
RB Salzburg – Celtic FC 3:1 (0:1)
Rosenborg BK – RB Leipzig 1:3 (0:1)
Girondins Bordeaux – FC København 1:2 (0:1)
Zenit St. Petersburg – Slavia Praha 1:0 (0:0)
RSC Anderlecht – Dinamo Zagreb 0:2 (0:1)
Fenerbahçe – Spartak Trnava 2:0 (0:0)
Qarabag FK – Arsenal FC 0:3 (0:1)
Vorskla Poltava – Sporting CP 1:2 (1:0)
AC Milan – Olympiakos Piräus 3:1 (0:1)
Real Betis – F91 Dudelange 3:0 (0:0)
Spartak Moskva – Villarreal CF 3:3 (1:1)
Rangers FC – Rapid Wien 3:1 (1:1)
Eintracht Frankfurt – Lazio Roma 4:1 (2:1)
Apollon Limassol – Olympique Marseille 2:2 (0:0)
Malmö FF – Besiktas 2:0 (0:0)
Sarpsborg 08 – KRC Genk^ 3:1 (1:0)
FK Krasnodar – Sevilla FC 2:1 (0:1)
Standard Liège – Akhisar Belediyespor 2:1 (2:1)
FK Astana – Stade Rennes 2:0 (0:0)
FK Jablonec – Dinamo Kiev 2:2 (1:2)
BATE Borisov – PAOK Saloniki 1:4 (0:3)
Chelsea FC – MOL Vidi FC 1:0 (0:0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.