Mané trainiert wieder mit dem VFB

Ganze sieben Monate musste VFB-Spieler Carlos Mané warten, bis er heute endlich wieder trainieren konnte. Nach seinem Knorpelschaden waren heute erste Passübungen mit dem Ball wieder möglich. Laut eigenen Aussagen sei der 23-jährige Portugiese sehr glücklich, da er lange auf diesen Moment hin gearbeitet habe. Die Verletzung zog sich Mané im April im Pokalspiel gegen Dynamo Dresden zu. Wann er jedoch wieder in einem Ligaspiel auf dem Platz stehen wird, ließ der Verein noch offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.