Marvin Plattenhardt konnte bei Hertha nicht mit trainieren

Wie der Berliner Bundesligist Hertha BSC über seinen Twitter Account mitteilte, konnte Marvin Plattenhardt gestern nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Während der Verein sich darauf beschränkte, lediglich bekannt zu geben, dass Plattenhardt krank sei, berichtet der Kicker, dass der Linksverteidiger unter einer Mittelohrentzündung leide. Wir wünschen gute Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.