Novellino vor dem Aus: Palermo beabsichtigt erneuten Trainerwechsel

Wie italienische Medien berichten, wechselt der stark abstiegsbedrohte italienische Erstligist US Palermo mal wieder seinen Trainer. Das Geschehe nun bereits zum achten Mal in dieser Saison. Novellino selbst, teilte einer italienischen Nachrichtenagentur mit, dass der Verein ihn von seinen Aufgaben freigestellt habe. Der Club wollte den Trainerwechsel zunächst nicht bestätigen. Novellino saß damit nur ganze vier Spiele beim aktuellen Tabellen -16. Auf der Trainerbank. Als heißester Nachfolger wird Davide Ballardini gehandelt, der die Geschicke des Vereins bereits zwischen November 2015 und Oktober 2016 führte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.