Schock in Dortmund: Hinrunde für Mario Götze beendet

Als wäre das ärgerliche und irgendwie auch unnötige Unentschieden im Revierderby am Samstag nicht schon schlimm genug, ereilt Borussia Dortmund am heutigen Montag die nächste Hiobsbotschaft. So verletzte sich Mario Götze im Derby und fällt die komplette Hinrunde aus. Laut Angaben der Borussia zog sich Götze einen Bänderteilriss im oberen und unteren rechten Sprunggelenk zu. Das ist nicht nur ärgerlich für den BVB, sondern auch für Mario Götze selbst. Nach seiner Zwangspause, die er aufgrund einer Stoffwechselerkrankung einlegen musste, fand er zuletzt zu starker Form zurück. Nun muss er wieder pausieren und fällt mindestens sechs Wochen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.