Benedikt Höwedes wieder verletzt

Irgendwie scheint Benedikt Höwedes kein Glück zu haben. Da hatte er am Sonntag vergangener Woche gerade sein Pflichtspieldebüt für Juventus Turin gegeben, bevor er sich im Training erneut verletzte. Nun zog er sich eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu. Wie lange der ehemalige Schalker ausfallen könnte, konnte der Verein bislang noch nicht sagen. Das morgige Spitzenspiel gegen den Tabellenersten aus Neapel wird Höwedes jedoch sicher verpassen. Wir wünschen gute Besserung!

30. November 2017
Read More >>

Episode 13 – Personalkarussell

27. Februar 2017
Read More >>

Hannover 96 muss auf Bech verzichten

Wie Hannover 96 mitteilte, muss der Verein vorerst auf den dänischen Offensivspieler Uffe Bech verzichten. Bech fehlte bereits im Training, weil er sich mit Knieproblemen herumplagte. Weiterhin vermeldete der Verein, dass sich Bech nun einer Untersuchung beim Augsburger Spezialisten Ulrich Boenisch unterziehen solle. Dem Training blieben auch Schmiedebach und Prib fern. Die beiden fehlten jedoch nicht verletzungsbedingt, sondern wurden von Trainer Stendel für das kommende Bundesligaspiel am Freitagabend gegen Borussia…

13. April 2016
Read More >>