Ergebnisdienst vom 18.06.2018

18. Juni 2018
Read More >>

Guerrero darf wohl doch zur WM nach Russland fahren

Heute musste sich der peruanische Nationalspieler einer vierstündigen Anhörung der FIFA unterziehen. Ihm wurde vorgeworfen, die Droge Kokain eingenommen zu haben. Das wurde nach dem letzten Qualifikationsspiel gegen Argentinien nach einer Dopingprobe festgestellt. Dort wurde zumindest ein Wirkstoff in seinem Blut gefunden, welcher auch in diesem Rauschgift enthalten ist. In Peru hat der Konsum der Kokapflanze eine lange Tradition. Im Weltfußball gilt er jedoch als verboten. Wie es nun aber…

30. November 2017
Read More >>

De Maizière fordert weitere Untersuchungen im DFB-Skandal

Der Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich für weitere Ermittlungen auf nationaler und internationaler Ebene im Skandal um die Vergabe der FIFA WM 2006 ausgesprochen. Außerdem lehnt er eine Volksbefragung zur Bewerbung um die EURO 2024 ab. In der „Süddeutschen Zeitung“ sagte der CDU-Politiker: „Ich finde, die Aufarbeitung muss national und international weitergehen. Der DFB hat mit dem Freshfields-Bericht viel getan, jetzt ist die Staatsanwaltschaft am Zug. Gemeinsam müssen alle…

6. Mai 2016
Read More >>

Episode 7 – Zeichen setzen

19. April 2016
Read More >>

New Yorker Gericht veröffentlicht Geständnisse von früheren FIFA-Funktionären

Wie kürzlich bekannt wurde, hat ein New Yorker Gericht brisante Neuigkeiten rund um den Korruptionsskandal des Fußbalweltverbandes FIFA zutage gefördert. Es handelt sich dabei wohl um Geständnisse des früheren FIFA-Vizepräsidenten Jeffrey Webb und zweier weiterer Angeklagter. So gestand Webb offensichtlich schon im November, dass er vor und nach seiner Wahl zum Präsidenten des Verbandes für Nord- und Zentralamerika sowie die Karibik, CONCACAF Schmiergelder angenommen habe. Webb ging es den Aussagen…

19. April 2016
Read More >>