Griechenland muss bei WM-Quali gegen Kroatien ohne Manolas auskommen

Wie die FIFA heute mitteilte, ist der griechische Verteidiger Costas Manolas im entscheidenden WM-Qualifikationsspiel gegen Kroatien gesperrt worden. Als Grund gab der Weltfußballverband an, dass Manolas sich im Gruppenspiel zur WM 2018 in Russland gegen Zypern in der 90. Minute absichtlich eine gelbe Karte wegen Zeitspiels leistete. Ursprünglich beabsichtigte Manolas wahrscheinlich im letzten Gruppenspiel gesperrt zu sein, um dann unbelastet von gelben Karten in die Relegation gehen zu können. Diese…

3. November 2017
Read More >>

„Mach et, Otze“ 2.0

Kolumne von Peter Kroh Der FC Bayern München ist derzeit stark, aber schlagbar. Das hat der überraschende Erfolg des FSV Mainz 05 vergangenen Mittwoch bewiesen. Um so erstaunlicher ist es, dass es nun offenbar in Mode gekommen ist, sich vor den Spielen gegen den Rekordmeister absichtlich eine Gelbsperre einzuhandeln. Der Fußballer Frank Ordenewitz wäre heute wohl nur noch wenigen Fans ein Begriff, wenn er nicht 1991 ein Teil deutscher Sport-Justiz-Historie…

8. März 2016
Read More >>