Hollerbach lobt sein neues Team

Der Hamburger SV hat zum Auftakt unter Neu-Trainer Bernd Hollerbach einen Punkt beim Champions League-Kandidaten aus. Leipzig mitgenommen. Der Fußballlehrer war durchaus einverstanden, blickt aber noch viel Arbeit hingegen. Natürlich war Hamburgs neuer Cheftrainer mit seinem Debüt gegen RB Leipzig nicht unzufrieden. „Es ist schön, dass wir bei der zweitbesten Heimmannschaft einen Punkt mitnehmen konnten. Das ist allerdings kein Grund, um jetzt ,Juhu‘ zu schreien!“, mahnte er auf nwzonline.de aber…

29. Januar 2018
Read More >>