Auch jubeln kann strafbar sein

Das das Zünden von Pyrotechnik und sonstiges unsportliches Verhalten zu einer Strafe führen kann, ist hinlänglich bekannt. Liverpool Trainer Jürgen Klopp droht nun aber eine Bestrafung, weil er nach dem Last Minute Sieg am vergangenen Premiere League Spieltag gegen Everton jubelnd über das halbe Spielfeld gelaufen ist. So klagte der englische Verband FA, den Coach nach seinem Jubellauf an, weil dieser in England als Respektlosigkeit und unsportliche empfunden wurde. Bis…

4. Dezember 2018
Read More >>

Darmstadt muss in Dresden auf Höhn verzichten

Als wenn der abstiegsbedrohte Zweitligist aus Darmstadt bereits nicht genug Probleme hätte, kommt jetzt noch eine neue Hiobsbotschaft dazu. So muss der Verein im kommenden Zweitligaspiel bei Dynamo Dresden auf den Abwehrspieler Immanuel Höhn verzichten. Grund dafür ist eine Spielsperre, die er vom Sportgericht des DFB ausgesprochen bekam. Notwendig wurde die Sperre aufgrund eines Fehlverhaltens, was sich der 26-jährige am Sonntag im Spiel gegen Heidenheim zu Schulden kommen ließ. Er…

26. Februar 2018
Read More >>

Maximilian Arnold für ein Spiel gesperrt

Nach der roten Karte, die Maxi Arnold vom VFL Wolfsburg nach Videoanalyse zugesprochen wurde, gab der DFB nun die Sperre bekannt. So muss Martin Schmidt am Sonntag, wenn es gegen die Gladbacher Borussia geht auf seinen Mittelfeldspieler verzichten. Die rote Karte erhielt Arnold wegen unsportlichen Verhaltens. Da die Wolfsburger dieser Sperre bereits zugestimmt haben, ist sie somit rechtskräftig.

27. November 2017
Read More >>

Griechenland muss bei WM-Quali gegen Kroatien ohne Manolas auskommen

Wie die FIFA heute mitteilte, ist der griechische Verteidiger Costas Manolas im entscheidenden WM-Qualifikationsspiel gegen Kroatien gesperrt worden. Als Grund gab der Weltfußballverband an, dass Manolas sich im Gruppenspiel zur WM 2018 in Russland gegen Zypern in der 90. Minute absichtlich eine gelbe Karte wegen Zeitspiels leistete. Ursprünglich beabsichtigte Manolas wahrscheinlich im letzten Gruppenspiel gesperrt zu sein, um dann unbelastet von gelben Karten in die Relegation gehen zu können. Diese…

3. November 2017
Read More >>

Kölns Bittencourt für drei Spiele gesperrt

Im vergangenen Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen, war für den Kölner Leonardo Bittencourt vorzeitig Schluss, da er die rote Karte sah. Wie immer in einer solchen Situation beschäftigte sich auch das Sportgericht des DFB mit dieser Strafe. Nun wurde ein Urteil gefällt, aus welchem hervorgeht, dass Bittencourt für die Kölner in den nächsten drei Spielen nicht auf dem Platz stehen wird. Weitere Folgen wird es nicht…

13. April 2016
Read More >>

Schock für Galatasaray Istanbul: UEFA sperrt den Club auf europäischer Ebene für ein Jahr

Wie die UEFA bekannt gab, ist es dem türkischen Erstligisten Galatasaray Istanbul für ein Jahr nicht mehr gestattet, an europäischen Clubwettbewerben teilzunehmen. Als Grund gibt die UEFA an, dass der Club gegen das finanzielle Fairplay verstoßen habe. Die Sperre wurde heute Seitens der UEFA bestätigt und gelte ab einer der nächsten beiden Spielzeiten. Aktuell belegt Gala den fünften Platz in der türkischen Liga und ist von einer Teilnahme am europäischen…

2. März 2016
Read More >>