Torwart Heimeroth verlängert vorzeitig in Gladbach

Wie der Bundesligist Borussia Mönchengladbach mitteilte, habe man den zum Saisonende auslaufenden Vertrag des Torhüters Christofer Heimeroth vorzeitig bis zum Saisonende 2017 verlängert. Heimeroth stand für die Gladbacher insgesamt 79-mal zwischen den Pfosten. Auch freute sich der Verein offiziell mitzuteilen, dass der 34-Jährige Torwart dem Verein auch noch darüber hinaus erhalten bleiben wird. Aller Voraussicht nach wird Heimeroth dann als Nachwuchstorwarttrainer in Mönchengladbach tätig werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.